La Bella Amara · Jetzt den edlen  Interieur Weihnachtsshopentdecken! ✓Sicher bestellen ✓0€ Versand in DE ✓viele Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Ballerina Lobmeyr Champagnerglas C

70,00 
Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE
Menge

Lieferzeit 5 - 10 Werktage
Material: hauchfeines Musselin Kristallglas
Farbe: klar
Maße: ∅ 7,3 cm | H 17,0 cm
Herstellungsland: Österreich
Artikelnummer: 1403

j.&l.-lobmeyr


No. 276: Entwurf Paul Wieser, 1992
Kelchformen mit dem perfekten Schwung
16-teilige Trinkglas-Serie

Die Leichtigkeit des Seins

Diese Vorstellung soll das von Paul Wieser entworfene Trinkglas-Service "Ballerina" vermitteln - zu Recht. Sein Entwurf stammt von 1992 und dank der Vorgaben maßgeblicher Sommeliers besitzen die hauchzarten, eleganten Kelchformen der Gläser den perfekten Schwung. Die großzügigen, schlanken Stiele heben jedes Getränk genussvoll in den Vordergrund. Aus 16 verschiedenen Gläsern können Sie Ihre ganz persönliche Kollektion zusammenstellen oder Sie entscheiden sich für das Starter-Set bestehend aus 4 verschiedenen Gläsern aus der Tringlas-Serie "Ballerina".

 

J.&L. Lobmeyr

Lobmeyr wird heute in sechster Generation als Familienbetrieb geführt. Die Liebe zum Material, der emotionale Bezug zum Produkt und der Einsatz persönlicher Energie bestimmen seit jeher die Identität und Arbeitsweise der Glasmanufaktur. Die Firma mit Sitz in Österreich ist traditionsbewusst und wird neben einzigartigen Klassikern aus diversen Stilepochen von einer beeindruckenden Geschichte begleitet. Erfahren Sie hier mehr über die Glasmanufaktur J.&L. Lobmeyr.

 

Entwerfen für Lobmeyr: Von Loos bis Lang

Die Gestalter von Lobmeyr-Glas sind Maler, Architekten oder Designer. Um die Jahrhundertwende waren es Josef Hoffmann oder Adolf Loos, heute sind es Stefan Sagmeister, Helmut Lang, Ted Muehling, Gregor Eichinger, Michael Anastassiades, Tomàs Alonso, Marco Dessí und andere.

Mehr Trinkglas-Serien finden Sie hier.