La Bella Amara · Jetzt den edlen  Interieur Weihnachtsshopentdecken! ✓Sicher bestellen ✓0€ Versand in DE ✓viele Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

"Gerfalke" Figur aus Porzellan auf Sockel, bemalt, glasiert oder Biskuit matt

Lieferzeit bis zu 20 Werktagen
Material: Feinstes Porzellan
Farbe: weiß farbig
Maße: H 47,0 cm
Herstellungsland: Österreich
Artikelnummer: 344

augarten


Entwurf: Matthias Claudius Aigner, 2012
Wahlweise in Biskuit,
Glasiert oder von Hand bemalt

Der Gerfalke - eine edle Erscheinung

Der Gerfalke ist die weltweit größte Falkenart. In Europa ist der elegant anmutende Raubvogel nur sehr selten als Wintergast zu beobachten. Er hält sich dann meist in Küstennähe auf. Seit dem Mittelalter werden di Gerfalken mit ihrer enormen Fluggeschwindigkeit als Jagdfalken geschätzt. Die weißen ihrer Art galten als besonders edel und wertvoll.

 

Matthias Claudius Aigner hat im Herbst 2012 im Auftrag der Augarten Porzellan-Manufaktur ein exqisites, lebensgroßes Modell des Gerfalken entworfen, aus dem drei Porzellan-Varianten angefertigt werden: In Biskuit, glasiert und einen von Hand bemalten Falken.

 

Porzellan als ideales Material

Porzellan ist das ideale Material um die edle Erscheinung dieses Tieres festzuhalten. Die Anmut des Falken kommt durch die sensibel gestaltete Oberfläche besonders gut zur Geltung. Die bemalte Version besticht durch die authentische Federzeichnung und den feurigen Glanz in den Augen des Raubvogels.


Augarten Porzellan - die zweitälteste Manufaktur Europas

1718 wurde die Wiener Porzellan-Manufaktur Augarten gegründet und ist damit die zweitälteste Europas. Neben den Klassikern entstehen durch die Zusammenarbeit mit namhaften Künstlern stets neumodische und zeitgerechte Dessins: Augarten gelingt mit den filigranen, handgemachten Porzellan-Produkten eine Zeitreise durch die Epochen und erschafft Zeitzeugen aus weißem Gold. Heute wie damals sind die Unikate der Manufaktur berühmt für den Weißgrad ihres Porzellans, der feinen Ausarbeitung und der brillanten Malerei.

 

Zart und doch robust

Der Guss, das Entnehmen aus der Form, das Schleifen, das Versäubern, das Glasurbad, die kunstvolle Bemalung, die Signatur - diese Prozesse durchlaufen die zarten und doch so robusten Porzellan-Produkte der Augarten Porzellanmanufaktur. Esprit verleihen den edlen Formen für den Guss die Künstler bei Augarten: Robert Ullmann (1903 - 1966), Michael Powolny (1871 - 1954), Walter Bosse (1904 - 1979), Eduard Liebscher, Mathilde Jaksch (1899), Vally Wieselthier (1895 - 1945), Hertha Bucher (1898 -1960), Ida Schwetz-Lehmann (1883 - 1971) und viele mehr. Erfahren Sie mehr über die Manufaktur.

Bild Artikelname Farbe Maße Preis Menge
Gerfalke Figur aus Porzellan, farbig bemalt auf weißem Sockel "Gerfalke" Figur aus Porzellan, farbig bemalt auf weißem Sockel
Feinstes Porzellan
weiß farbig H 47,0 cm
9.890,00 
Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Ratenzahlung ab 99,- € Bestellwert
Gerfalke Figur aus Porzellan, Biskuit matt "Gerfalke" Figur aus Porzellan, Biskuit matt
Feinstes Porzellan
weiß 00 H 47,0 cm
4.945,00 
Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Ratenzahlung ab 99,- € Bestellwert
Gerfalke Figur aus Porzellan, glasiert auf Sockel "Gerfalke" Figur aus Porzellan, glasiert auf Sockel
Feinstes Porzellan
weiß 00 H 47,0 cm
4.945,00 
Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Ratenzahlung ab 99,- € Bestellwert