La Bella Amara · Ihr Interieur Onlineshop für edle Luxus Wohnaccessoires✓Sicher bestellen ✓0€ Versand in DE✓viele Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Warum der Luxus von heute nicht kopierbar ist

Copy & Paste adé

Viele denken bei Luxus an Protz und Angeberei. Gut, dass sich die Gesellschaft heute zunehmend auf andere Werte besinnt: Momente werden intensiver genossen. Emotionen sind die bleibenden Erinnerungen. Auch beim Kauf von sogenannten Luxusartikeln hat ein Umdenken stattgefunden.

 

Warum ist Luxus heute so wichtig?

Die materiellen Dinge beziehen ihren Wert zunehmend aus Erlebnissen. Exklusivität definiert sich dabei nicht mehr durch Reichtum, sondern durch seltene Dinge, an die Erinnerungen geknüpft werden. Begriffe wie „Handmade“ oder „Customized“ erobern die Gesellschaft. Wertvoll ist, was im besten Falle ein Leben lang begleitet und dauerhaft erfreut. Dabei werden handgemachte Unikate den teuren Prestige-Objekten vorgezogen. Nach den Trends „Strictly Opulent“ (sichtbare Opulenz) und „Stealth Wealth“ (Schlichtheit und Understatement) ist das eine wohltuende Abwechslung.

 

Manufaktur Rotter Glas

 


 

Luxus - was ist das?

Die Besinnung auf handwerkliche Klasse statt einheitlicher Masse begrüßen auch Deutschlands Manufakturen, die sich aufgrund wettbewerbsstarker Mitbewerber aus der Massenindustrie immer wieder erklären müssen - Obgleich die Produkte der Traditionsunternehmen wie Robbe & Berking und KPM Berlin viel von ihrer Entstehungsgeschichte erzählen. Die handgemachten Unikate “Made in Germany“ schaffen durch zum Teil jahrhundertealter Entwürfe bleibende Werte. Der Charme der Manufaktur-Produkte steckt an. Die Gewissheit, dass Produkte von Menschenhand gefertigt werden, verbindet.

 

Manufaktur Robbe & Berking 

 


 

Warum Luxus glücklich macht

Wissen, woher es kommt und was drin ist. Damit beschäftigt sich zunehmend auch die Zielgruppe der Highend-Branche und stellt die Produzenten vor neue Herausforderungen. Ein Vorteil für Deutschlands Unternehmen, die prompt reagieren: Wie ein Produkt entsteht, kann vermutlich kaum emotionaler illustriert werden, als von dem Manufakturisten. Der Blick über die Schulter weckt Vertrauen und schafft Raum für Emotionen. Das ist Luxus, der nicht kopierbar ist.

 

Manufaktur Augarten Porzellan