La Bella Amara · Jetzt den edlen  Interieur Weihnachtsshopentdecken! ✓Sicher bestellen ✓0€ Versand in DE ✓viele Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Gmundner Keramik

Gmundner Keramik

Name
40 pro Seite

Gmundner Tradition in Keramik verewigt

Große Auswahl der original Gmundner Keramik Geschirrserien

Gmundner Rand Keramik Geschirr-Set

Ab 84,00 €

Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

Hirsch Gmundner Keramik Geschirr-Set

Ab 112,00 €

Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

Jagd Gmundner Geschirrserie

Ab 40,00 €

Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Lieferzeit: bis zu 20 Werktagen

Pur Geflammt Gmundner Keramik Geschirr-Set

Ab 74,00 €

Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE

Lieferzeit: 10 - 15 Werktage

Name
40 pro Seite

Gmundner Keramik - hausgemachte Unikate aus Österreich

 

Einzigartig seit 1492 Gmunden ist seit dem 17. Jahrhundert das Zentrum der österreichischen Fein- und Zierkeramik. Die Firmengeschichte der Gmundner Keramik beginnt vor mehr als einem halben Jahrtausend. Alles begann im „Hafnerhaus am Graben“, aus dem später die Gmundner Keramik Manufaktur hervorgehen sollte. Damals entstand das heute noch so berühmte „grüngeflammte“ Design. 1913 kam es zum Zusammenschluss der Wiener Keramik mit der Gmundner Keramik zur „Vereinigten Wiener und Gmundner Keramik und Gmundner Tonwarenfabrik Schleiss Gesellschaft m.b.H.“. Im Jahr 2013 sollte dieses Vorhaben 100 jährige Jubiläum gemeinsamen Bestehens feiern.

 

Für Insider:

Einmal mehr zeigt die Gmundner Keramik ihre tiefe österreichische Verwurzelung, da sogar Kaiser Franz Josefs Urenkel, Franz Josef Altenburg, für die Gmundner Keramik Manufaktur ab dem Jahr 1969 tätig war. Die Gmundner Keramik führt im Bereich der Tischkultur den heimischen Markt an. In Österreich hat die Gmundner Keramik in diesem Bereich einen Bekanntheitsgrad von 87%.

 

„Die Gmundner Keramik ist eine österreichische Marke, die mit Tradition, Emotion und Charme aufgeladen ist. Zur Zielgruppe zählen Kunden ab 30 Jahren, die sich an schönen Dingen erfreuen, Einzigartigkeit suchen und von der Masse abheben wollen. Das Markenzeichen der Gmundner Keramik: Manufakturprodukte, 100% Österreich „Die Gmundner Keramik steht für Handarbeit, für starke Formen, bunte, kräftige Farben auf strahlend weißem Hintergrund und die Freiheit unterschiedliche Designs zu kombinieren. Jedes Stück trägt eine individuelle Handschrift und ist etwas Besonderes“ Jakob von Wolff, Geschäftsführer

 

Die Produktionskapazität der Gmundner Keramikmanufaktur liegt bei ca. 5.000 Stück pro Tag, wovon jedes Teil handbemalt wird und folglich ein Unikat ist – in den Grundzügen ist die Technik seit Jahrhunderten dieselbe: In einem ersten Schritt wird die feine Tonmasse geformt und danach in flüssiger Form, auch Schlicker genannt, in die Gipsformen gegossen. Die getrockneten Scherben werden präzise von der Gießform gelöst. Eine Gießform wird nur ca. 60 Mal verwendet, ein Beweis für die besondere Qualität. Eine spezielle Glasur sorgt für das strahlende Weiß nach dem Brennvorgang, die in der Retusche nach dem Säubern aufgetragen wird. Der Vorgang des „Flammens“ basiert auf dem Auftragen der Farben mittels Malhörnchen. Im weiteren Verlauf werden die kostbaren Stücke zum Brennen vorbereitet. Im über 1050 bis 1055 Grad heißen Brennofen verschmelzen Glasur und Design zu einem einzigartigen charakteristischen Erscheinungsbild. Bevor ein Produkt in den Handel kommt, wird es insgesamt rund 60 Mal in die Hand genommen. 90 Prozent der Wertschöpfung stammen aus Handarbeit. Naturverbundenheit, Gastlichkeit und Traditionsbewusstsein sind jene Werte, die gerade eine wahre Renaissance erleben.

 

„Es geht heute um viel mehr als bloß um Geschirr. Die Gmundner Keramik kann man in der Küche, im Badezimmer, im Garten, im Wellness Bereich, in der Espresso Ecke haben. Wir vermitteln Lifestyle mit dem Look & Feel höchster Qualität“, ergänzt Jakob von Wolff

 

Tradition trifft Innovation:

Mix & Match - inspiriert von der einzigartigen Seen- und Berglandschaft des Salzkammerguts hat sich mit der Gmundner Keramik eine Handwerkskunst entwickelt, die in Österreich zum Tischkult geworden ist. Die Designs reichen vom traditionsreichen „Grüngeflammten“ bis hin zu aufwendigen Motiven, aber auch ganz schlichten Designs. Die Auswahl der Artikel reicht vom kompletten Kaffee- und Speiseservice bis hin zu verschiedensten Wohnaccessoires und Geschenkartikeln. Ein besonderer, innovativer Reiz ergibt sich aus der bewussten Kombination der Designs. Die unterschiedlichen Produktlinien können immer wieder neu miteinander kombiniert werden – so zum Beispiel aus den Designs „Grauer Hirsch“, „Graugeflammt“ und „Weißer Traum“. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

 

Ein Stück Österreich:

„Die Gmundner Keramik hat in dem, was sie darstellt, für die ganze Welt etwas zu bieten. Sie ist etwas Einzigartiges, ein Manufakturprodukt, das mit Stil, Ess- und Wohnkultur verbunden ist und das Land Österreich sowie seine Geschichte repräsentiert“, so der Geschäftsführer Jakob von Wolff über das Keramikunternehmen. Mit Liebe von Hand gemacht Bis zu sechzig Mal gehen die exklusiven Gmundner Stücke durch die kundigen Hände der Keramik-Spezialisten. Sie sorgen für die präzise Ausführung der einzelnen Designs. Gerade weil jedes Stück sorgfältig verziert wird, sind die Produkte der Gmundner Keramik Einzelstücke. Und auch wenn Zahl und Platzierung der Blumen vorgegeben sind, jeder Kringel beim Geflammten genau in seinen Ausgangspunkt mündet: Am Ende gleicht keines dem anderen.

 

Jedes Stück ein Unikat

Fünfzig Frauen und ein Mann – das sind die Gmundner Keramikmaler. Allesamt in diesem Beruf ausgebildet, setzen sie in einem großen Werkssaal Blumen an Blumen, malen Hirsche nach genauer Vorgabe oder ziehen Linien mit dem Pinsel. Bis zu einem ganzen Tag kann das Design einzelner Stücke beanspruchen. Künstlerische Begabung allein reicht für diese fordernde Tätigkeit nicht aus. Darüber hinaus braucht man enorme Geschicklichkeit, ein genaues Augenmaß, eine ruhige Hand, sehr viel Geduld und Liebe. Man spürt es am Ergebnis.

 

Handwerksqualität

Hier finden Sie viele wissenswerte Pflegetipps für Keramikgeschirr.

Bald hier bei La Bella Amara: Das neue Design grauer und grüner Rand. Hier können Sie bereits in die schöne Kollektion hineinschnuppern!

 

Hier geht es zu der Internetpräsenz von Gmundner Keramik. Falls Sie an einem der schönen Produkte von Gmundner Keramik interessiert sein sollten, das nicht in unserem Shop vertreten ist, kontaktieren Sie uns bitte. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.