La Bella Amara · Ihr Interieur Onlineshop für edle Luxus Wohnaccessoires✓Sicher bestellen ✓0€ Versand in DE✓viele Zahlungsmöglichkeiten

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Stählemühle Lobmeyr Glas mit Goldpunkt

49,00 
Inkl. 19% MwSt., versandkostenfrei in DE
Menge

Lieferzeit 3 - 10 Werktage
Material: mundgeblasenes Musselin Glas
Farbe: klar
Maße: ∅ 4,5 cm | H 10,0 cm | Vol 0,02l
Herstellungsland: Österreich
Artikelnummer: 9880

j.&l.-lobmeyr


Entwurf: Mark Braun, 2013
Zum Abschied von Meisterdestillateur Christoph Keller
Obstbrandglas ohne Stiel

Das berühmte Stählemühle-Glas mit Goldpunkt

Der Designer Mark Braun und der Meisterdestillateur Christoph Keller von der Edelobstbrennerei Stählemühle entwickelten im Jahr 2013 gemeinsam ein völlig neuartiges Obstbrandglas. Die Besonderheit: Diese Kristallglas besitzt keinen Stiel. Die Hand umfasst direkt den Korpus des Schnapsglases "Stählemühle".

 

Einem Destillierkolben nachempfunden: Der Obstbrand wird auf dieses Weise auf die ideale Temperatur erwärmt. Sanftes Schwenken des Obstbrandglases bewirkt, dass das Destillat belüftet wird. Das von Lobmeyr mundgeblasene Musselingglas ist für alle Genießer der edlen Obstbrände ein absolutes Must Have.

 

J.&L. Lobmeyr

Lobmeyr wird heute in sechster Generation als Familienbetrieb geführt. Die Liebe zum Material, der emotionale Bezug zum Produkt und der Einsatz persönlicher Energie bestimmen seit jeher die Identität und Arbeitsweise der Glasmanufaktur. Die Firma mit Sitz in Österreich ist traditionsbewusst und wird neben einzigartigen Klassikern aus diversen Stilepochen von einer beeindruckenden Geschichte begleitet.

 

Mundgeblasenes Glas - Vom Zauber der Sinnlichkeit

Bis zum Verkauf durchläuft ein Lobmeyr-Glas mindestens 24 Hände und vier Qualitätskontrollen, die letzte immer durch ein Familienmitglied: Es sind die kleinen, feinen Unterschiede, die Lobmeyr-Gläser ausmachen und Lobmeyr-Fans in aller Welt begeistern.Die Gestalter von Lobmeyr-Glas sind Maler, Architekten oder Designer. Um die Jahrhundertwende waren es Josef Hoffmann oder Adolf Loos, heute sind es Stefan Sagmeister, Helmut Lang, Ted Muehling, Gregor Eichinger, Michael Anastassiades, Tomàs Alonso, Marco Dessí und andere.

 

Mehr Trinkglasserien von J.&L. Lobmeyr finden Sie hier.